Referenzen nach Produkten
Auftragsverwaltung: Fink Zeiterfassung

Piram Stahl- und Metallbau GmbH (Deutschland)
Fink Zeiterfassung

Mit den Barcodescanner von Fink Zeitsysteme haben wir eine komfortable und schnelle Erfassung aller Auftrags- und Projektzeiten, die wir automatisch in die Kalkulationssofware QOMET einfließen lassen. Dadurch haben wir eine ideale Grundlage für die transparente Projektabrechung und das Controlling.
Steckbrief der Firma:
  • 10 Mitarbeiter
  • Stahlbau
  • Metallbau
  • Edelstahlverarbeitung
  • Industriemontagen
Im Einsatz sind:
  • Fink Zeiterfassung, Übergabe an QOMET
Piram Stahl- und Metallbau GmbH (Deutschland)
Michael Piram
Geschäftsführer

+ 49 (0) 7621 709710
+ 49 (0) 7621 7097126

> www.piram-gmbh.de
> info@piram-gmbh.de

Meschik Edelstahl e.U. (Kärnten)
Einsatz von QOMET seit 2010

Machen wir uns nichts vor: der Markt ist eng, neben einem hohen Qualitätsstandard sind heute kostengerechte Kalkulation und ein transparenter Überblick über die Auslastung des eigenen Betriebs mit allen Zahlen Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Stahl - und Metallbaubetrieb. Wir haben lange nach einer Branchenlösung gesucht, die einen ähnlich hohen Qualitätsstandard hat wie wir. Wir haben uns für die Auftragsverwaltungssoftware QOMET entschieden, weil wir neben einer zuverlässigen Kalkulation sämtliche Zahlen und Auswertungen auf Knopfdruck zur Verfügung haben, die wir täglich brauchen.
Steckbrief der Firma:
  • 20 Mitarbeiter
  • Metallbau
  • Edelstahltechnik
  • Schlosserei
Im Einsatz sind:
  • 4 QOMET Arbeitsplätze
  • QOMET Bestellwesen
  • QOMET Modul EN1090
  • QOMET BDE Schnittstelle zu Fink Zeit
Meschik Edelstahl e.U. (Kärnten)
Heinz Meschik
Firmeninhaber

T + 43 (0) 4242 42165
F + 43 (0) 4242 43812

> www.meschik.at
> edelstahl@meschik.at

Spörr Anlagentechnik GmbH (Tirol)
10 Jahre lang gesucht

QOMET ist die Branchensoftware nach der ich 10 Jahre lang gesucht habe. Sie ist optimal für unser vielseitiges Firmenprofil und bietet trotzdem individuelle Lösungen. Vor allem die unkomplizierte Anpassung an neue Anforderungen zeichnet das Produkt aus. Anwenderfreundlichkeit und beste Betreuung durch Herrn Blank sind weitere Pluspunkte die für uns zählen. Die Fink Zeiterfassung mit den Pocketscannern ist für uns eine riesen Erleichterung in der Betriebsdatenerfassung. Durch die Schnittstelle zu QOMET haben wir so eine mitlaufende Nachkalkulation auf allen Aufträgen.
Steckbrief der Firma:
  • 19 Mitarbeiter
  • Geländerbau, Rohrleitungstechnik
  • Stahl- und Edelstahlschlosserei
  • Anlagenbau Sonderkonstruktionen
  • Lohnmontagen
Im Einsatz sind:
  • 6 QOMET Arbeitsplätze
  • FINK Zeiterfassung, Übergabe an QOMET
  • QOMET Bestellwesen
  • QOMET Modul EN1090
  • HABO Stahlbau Statik
Spörr Thomas
Chef

Weitere Verantwortungsbereiche:
  • Kalkulation
  • Terminplanung
  • Einkauf
T +43 (0)512 363344-0
» www.anlagentechnik-spoerr.at
» t.spoerr@anlagentechnik-spoerr.at
MBBS Branchensoftware
MBBS Branchensoftware