MBBS Branchensoftware
MBBS Branchensoftware
Durch das moderne Kontaktmanagement haben wir immer den kompletten Überblick über alle Aktivitäten und Informationen.AZI Anlagenbau AG (Schweiz)
Bei Wünschen, Änderungen, Problemen haben wir mit Herrn Blank immer einen Fachmann zur Hand.Felder Metall GmbH (Vorarlberg)
QOMET erleichtert uns die tägliche Arbeit sehr.Bau- und Kunstschlosserei Gruber (Vorarlberg)
Ein weiterer Pluspunkt ist das große Know-how von Herrn Blank.Burg-Schlosserei (Schweiz)
Einfaches Arbeiten mit QOMETArostahl AG (Schweiz)
Arbeitsalltag mit QOMETWilli Metallbau AG (Schweiz)

Für ERP bieten wir Ihnen
professionelle Software im Anlagenbau

Als Abkürzung steht ERP für unternehmerisches Enterprise-Ressource-Planning. Und als Entwickler und Vermarkter branchespezifischer Software für den Stahl- und Metallbau wissen wir, welche Anforderungen es gerade im Anlagenbau mit sich bringt. Die Endprodukte setzen sich oft aus vielen einzelnen Teilen zusammen, Änderungen sind auch während des Produktionsprozesses an der Tagesordnung, und dennoch sind vereinbarte Termine unbedingt einzuhalten. Doch wenn wir unsere für ERP entwickelten Software-Anwendungen auf Ihre individuellen Anforderungen zuschneiden, sind auch komplexen Aufgaben im Anlagenbau problemlos zu bewältigen.

Um die ERP-Prozesse mittels Software perfekt aufeinander abzustimmen, haben wir ein umfassendes und modular verzahntes Programm entwickelt, das in seiner Basisversion alle für den Anlagenbau relevanten Planungs- und Prozessbestandteile berücksichtigt. Im Einzelnen gehören dazu:

  • Angebotskalkulation und -abwicklung: Die Integration aller Unternehmensbereiche ermöglicht ebenso transparente wie verlässliche und individuelle Angebote – und zudem kann der Vertrieb im Rahmen der Angebotserstellung auf hilfreiche Informationen aus ähnlichen Projekten zugreifen.
  • Projektübergreifende Planung und Steuerung: Ein voll integriertes Projektmanagement erlaubt die übersichtliche Koordination sämtlicher Abläufe und Ressourcen über alle beteiligten Abteilungen und Niederlassungen hinweg – darüber hinaus lässt sich der Ressourceneinsatz über mehrere Projekte hinweg planen und optimieren.
  • Prozesssicherheit in der Konstruktion: Dank unserer ERP-Software wird die Konstruktion nahtlos mit Einkauf und Fertigung verzahnt – und das integrierte Workflow Management übermittelt konstruktionsseitige Änderungen umgehend allen Beteiligten.
  • Dynamische Fertigung: Die angesprochenen Änderungen im Herstellungsprozess behalten Sie anhand präziser Produktionsplanung und -steuerung nicht nur im Blick, sondern im Griff – denn so ist trotz der unvermeidlichen Dynamik stets für punktgenaue Beschaffungstermine gesorgt.
  • Kontinuierliche Kostenkontrolle: Die in unserem ERP-Programm enthaltene Kostenrechnung führt auch bei hohem Auftragsumfang automatisch alle relevanten Kosten lückenlos zusammen – und schafft somit verlässliche Kennzahlen für fundierte Entscheidungen.

Wir stimmen unsere ERP-Software auf Ihre individuellen Anforderungen ab

Sie sehen also: Unsere umfassende ERP-Software verzahnt im Anlagenbau alle relevanten Bereiche von Angebotserstellung und Auftragsannahme über Beschaffung und Konstruktion bis hin zur Kostenkontrolle. Dennoch gibt es ein breites Spektrum unterschiedlicher Verfahrensweisen, die zum Beispiel branchen- oder kundenspezifischen Eigenheiten geschuldet sind. Das Programm konkret auf diese zuzuschneiden ist eine weitere verantwortungsvolle Aufgabe, die wir für Sie sowie im engen Austausch mit Ihnen erledigt. Denn nur Sie sind in der Lage, uns über die speziellen Abläufe in Ihrem Unternehmen ins Bild zu setzen, sodass wir unser ERP-Programm präzise darauf abstimmen können.

Dank ERP haben Sie auch After-Sales-Prozesse im Anlagenbau bestens im Griff

In den meisten Fällen ist Ihre Geschäftsbeziehung zu den Kunden nicht mit der Lieferung der Anlage abgeschlossen. Es gibt weitere Service-, Wartungs- und Ersatzteilleistungen, deren Kosten Sie dank der durchgängigen Kalkulation mit unserer ERP-Software stets im Blick behalten und vorausschauend planen können. So optimieren Sie mit unserer ERP-Anwendung auch immer Ihren After-Sales-Service im Anlagenbau. In Form der sogenannten Predictive Maintenance (vorausschauenden Instandhaltung) lässt sich der Wartungsbedarf zum Beispiel anhand der Auswertung von Prozess- und Maschinendaten präzise im Voraus bestimmen. Ersatzteile können so noch schneller geliefert und Serviceleistungen ebenso rasch wie detailliert abgerechnet werden. Auch diese Vorteile sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen.

ERP-Software speziell für den Anlagenbau
Softwareübersicht

  • QOMET

    QOMET ist ein ERP-System, spezialisiert für den Einsatz im Stahl- und Metallbau. Mit QOMET erledigen Sie alle Aufgaben, die im Büro anfallen. Die Standard Version enthält u.a. Schnittstellen für CAD, DATANORM, GAEB (P83, X83, X84), Ö-Norm (DTA, ONLV) und SIA. Schnittstellen zu FIBU, BDE, LogiKal, Craftnote sind als kostenpflichtige Module erhältlich.

    Mehr erfahren ...

  • Die perfekte Softwarelösung zur optimalen Ressourcenplanung

    PLANOUT ist ein Softwaresystem, das hohe Sicherheit für Ihre Auftrags-, Ressourcen- und Projektplanung bietet. Dafür stehen Ihnen alle Optionen der Projektplanung per Software – von der groben Zeit- und Kapazitätsplanung, bis hin zur Termin- und Statusüberwachung bei laufenden Projekten – zur Verfügung.

    Mehr erfahren ...